Startseite
  Über...
  Archiv
  Crazy Pix!
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   HGich.T (Musikcombo)
   Delerium (Musikcombo)
   Todde's Page



http://myblog.de/acidsun

Gratis bloggen bei
myblog.de





New week, new drive!

Yippie Yahuuu und fröhliches Moin Moin, liebe Sonnenkinder!

Das war mal ein angenehmes, lustiges und teilweise sehr abgedrehtes Wochenende! Naja, wie sollte es auch anders sein?!  Alles begann mit dem verabredeten "Einkaufen" zusammen mit Engel, Mama Engel und Papa Engel. Das eigentliche Einkaufen war allerdings schon erledigt als ich draussen auf einer Stange ballancierte und Papa Engel mit seinem Wagen vor fuhr. Flux die eingepackten Sachen ins Auto geschmissen, mich selber auch rein gesetzt und dann entspannt zum Bäcker fahren lassen. Dort hab ich mir dann von Mama Engel nen Kaffee mit raus bringen lassen, und wirklich.... sie meinte es nur gut und drückte mir dazu ein Päckchen Pfeffer in die Hand, die ich als gut gläubige Person sehr verdutzt in meinen Kaffee gehauen habe. War wirklich mal was anderes. Mit ner Prise Zucker kann man sich sogar wirklich dran gewöhnen, wenn man das ganze gut verrührt. Erinnerte mich ein wenig an den Chili-Kardamom-Kaffee, den ich mal bei irgend nem Asia-Guru morgens total verkatert auf dem Gelände des Indian Spirit Festivals genießen durfte. Der Stoff hat einem echt die Fußnägel umgekrempelt, aber man fühlte sich ein wenig wie neu geboren.  Immer wieder herrlich in alten, positiven Erinnerungen zu schweben.  So, wo war ich stehen geblieben?! *Denkdenk* Ach, stimmt, also weiter im Text... Nach dem einkaufen dann für Herrn Nissen, der besagten Freitag Abend n kleines Bday Sit-In veranstalten wollte das Geschenk fertig gemacht. War wirklich 'ne Herausforderung einen möglichst echt aussehenden 30€ Schein zu malen, aber ich denke das ist mir ganz gut gelungen. Kenne kein Portrait des Bundestags, das so gelungen ist wie meins auf dem Schein. Irgendwann kam dann Engel Freundinn mit einer echt 1A-Matschtorte... frage mich heute noch was da wohl alles drin war. War jedenfalls köstlich. Naja mit Engel, besagter Freundin und Engel Bruder dann in den Ort des hiesigen Sit-In's gepilgert. Dort angekommen überkam mich irgendwie der Durst und joa.... das ganze endete mit 'ner... ich würde vermuten relativ hohen Alkohol-Konzentration im Blut. Näheres möchte ich dazu aus Schutzgründen für mich selber nicht erläutern. Am "the Day after" hatten Engel und ich dann die Vorstellung, einfach nur lange... ich betone laaaaange auszupennen, wovon uns Bruder allerdings erfolgreich abgehalten hat. Samstag rumgetüdelt, und wieder in den Ort des Geburtstagskindes gepilgert um an der größer angelegten Bday-Party teil zu nehmen. Den Abend hab ich dann anstelle dem Alk lieber 3,5% Fetthaltige Vollmilch bevorzugt. Natürlich nicht nur Milch, ne ich hab das ganze natürlich gemixt. Erst nur mit Kaba Erdbeer. Dann die Dosis langsam gesteigert. Bis ich dann bei kranken Ideen wie Kiba-Kaba-Milch landete. Gewagt mag mir manch einer sagen, aber wenn man nur den puren Zucker in diesem Getränk sieht, dann haut das echt rein. Den letzten Kick gaben mir dann 2 Rippen einer Tafel Vollmilch-Schokolade. Und drecksverkackt, ich war so hyperaktiv, ich hab meinen Sessel glatt gegen ein kleines Trampolin getauscht. War mal was anderes, sich an der Runde zu beteiligen, während man ständig auf und ab hüpft.  Sonntag ging der Plan mit dem lange auspennen dann wider erwarten auf. Das ist dann nun aber auch definitiv genug Info zu meinem Weekende. Freu mich schon aufs nächste Wochenend.

Hier noch ein kleines Kochrezept das Engel und ich einfach mal am Wochenende nach gut dünken ausprobiert haben. Alle angaben nach Gefühl und ohne Gewähr!

Man nehme 'n paar Nudeln, kocht die einmal kräftig durch, dann das übliche abschrecken etc. nicht vergessen. Nebenbei nimmt man sich Gemüse in allen Formen und Farben, haut das alles in eine große Pfanne, lässt es kurz anbraten, gießt dann Wasser auf und lässt das ganze so lange köcheln, bis das Gemüse die gewünschte Konsistenz hat. Rest Wasser abgießen, das Gemüse mit nem Schwung Nudeln in der Pfanne verrühren, dann ein paar Gewürze wie Knobi, Chili, Salz, Pfeffer, Basilikum dazu mixen, sowie eine Packung Toskana-Tomaten Mischung von irgend nem "Heute koch ich Fix"-Hersteller bei mengen. Das ganze ne Weile bei ordentlich Hitze braten lassen. Und Voilla, fertig ist eine super leckere Gemüse-Nudelpfanne. Selbst Mama Engel, die erst skeptisch war, war erstaunt von dem Ergebniss und hat kräftig reingehauen! Lassts euch schmecken und viel Spaß beim rumprobieren. In diesem Sinne....

...Gruß und bis zum nächsten Blog, aCidSun

19.5.08 09:15
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Arne / Website (20.5.08 15:51)
Hey Danny ;-)

Du hast den geilen 30 €-Schein gemalt? Respekt und vielen Dank, der ist richtig gut geworden :-)

Mal sehen, ob ich damit auch bezahlen kann xD

Greeetz Arne

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung