Startseite
  Über...
  Archiv
  Crazy Pix!
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   HGich.T (Musikcombo)
   Delerium (Musikcombo)
   Todde's Page



http://myblog.de/acidsun

Gratis bloggen bei
myblog.de





Ein Wochenende mit vielen neuen Erfahrungen.

Hiho liebe Leser und Leserinnen!

Hoffe mal das euer We genau so "berauschend" war wie meins.  Freitag Nachmittag wurde erstmal in der WG der Start ins Wochenende eingeleutet. War ne recht komplizierte Angelegenheit sich zu dritt durch etliche Kochrezepte zu wühlen und keine Entscheidung treffen zu können. Irgendwann fiel die Wahl dann wieder auf's improvisieren und ausprobieren. Anregungen hatte man sich ja genug geholt. Was dann tatsächlig dabei raus kam, weiß ich nicht, da ich mich zwischenzeitig mit Sack und Pack verdünnisiert habe, um die letzte Stunde des "Heute-gibt-es-Fisch-satt-Tages" mit meinem  Engel zu verbringen. Die Mama war leicht angepischt über mein spätes erscheinen, aber was soll man machen? Ich habs mit dem zerteilen meiner Person leider noch nicht so ganz raus.  Freitag Abend durfte ich dann recht früh Zeuge diverser Schnarchlaute werden. Ich meine in einer Tierdoku mal gesehen zu haben, das die Paarungslaute von Südafrikanischen Savannen-Löwen ähnlich klingen. Aber ok, so genau kann ich das nicht mehr sagen.

Der Samstag ging schön früh los.  Genau... Samstag... früh. Habt ihr schon richtig gelesen, war aber cool muss ich sagen. Wieder einmal durfte ich ne nette Person kennen lernen. Die beste Arbeitskollegin und Freundin meines Engels. Sehr höflich erzogen die junge Frau, jedoch arg verdorben wenn sie etwas getrunken hat. *RÜÜÜÜÜLPS*   Sind dann noch durch die City geschlendert und haben bei einer sehr renomierten Eisdiele noch nen Eispott namens Margott (ich glaube Omas Freundin hieß auch so) gegönnt. Ausserdem habe ich bei einer Partei mit roter Farbe noch ne rote Rose geschnorrt. Und zwar wollte ich 2. Eine für die Linke und eine für die Rechte (Hand). Fand der Herr nicht so gut. =D Bekommen hab ich trotzdem eine, wobei ich im mom gar nicht sagen kann, wo die geblieben ist. Ja, Verplant, Verpallert, und total daneben der Bengel sagt ihr euch jetzt. Ich geb euch sogar recht.  Samstag Abend gings dann mit Engel zusammen auf Engels Bday Party. Statt finden sollte das ganze in der Bude von Engels Schwester. Als wir da ankamen war Engels beste Freundin schon da, und nach ner Sturmklingel-Session und gut 10min Wartezeit vor verschlossenen Türen haben wir uns dann in den Garten gesellt. Hab mich bei 3 freien Stühlen sogar ganz Gentleman like verhalten und mich Freiwillig auf den Rasen gesetzt. Ausserdem hab ich noch 2 echt kranke Mischen a 0,6l Cranberrysaft und 0,4l Absolut Kurant gezaubert, die auch echt schnell leer waren. Feine Voraussetzung gewesen um sich später mit Brantwein, etwas Korn und gut 3 Longdrinkgläsern Rotwein auf ex auf den geistigen und körperlichen Stand eines 3-jährigen zu bringen. Das ganze habe ich Bewusst miterlebt. War echt n unheimliches Feeling. Morgens dann iwann um 8Uhr aufm Sonntag zu Bett. Eigentlich stand für den Sonntag Flugshow auf dem Programm, aber ausser das mir mit meinem Schädel die übers Haus fliegenden Flieger tierisch auf den Sack gingen, hab ich von der Flugshow echt wenig mitbekommen. Gegen 16Uhr merkte ich dann, wie meine Blase kurz vorm platzen war. Zum Klo gekrabbelt, entleert und dann war das Bett versperrt.  Naja, wobei ich auch n kleines Stück dankbar war, dadurch hab ich den Sonntag nicht komplett verschenkt.  Großartig drive und elan entwickeln war allerdings nicht drin. Hab stattdessen versucht mir die Kopfschmerzen auszureden, meinen Mageninhalt der Öffentlichkeit vorzuenthalten und ein wenig Zeit mit meinem Engel zu verbringen. Und ich hab sogar alle drei Dinge auf die Reihe bekommen.  Heute sieht die Welt schon wieder ganz anders aus. Ist zwar ein von mir gewollter Gammeltag, aber der Wetterdienst hat für morgen einen starken Regenfall aus Drive und guter Laune angekündigt.  War noch nicht alles von meinem We, aber ich spar mir das einfach mal über jede Kleinigkeit ausführlich zu berichten, und durch sinnloses herumreiten auf uninteressanten Dingen mir meine wenigen treuen Leser zu vergraulen. Einzig und allein anzumerken wäre noch.... dreht die Anlage ganz auf und gebt euch dieses Geschenk Gottes!

Wünsche allen eine spannende Woche und viel gute Laune! Greetings, aCid

26.5.08 16:49
 


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Littleicepingu (26.5.08 18:45)
Man man man, aus dem Text würde man echt lesen, das du ne kleine Memme übers We geworden bist =)


Arne / Website (26.5.08 22:30)
Geile Sache xD

Ey Danny, deine Blogeinträge zu lesen ist immer wieder ein Vergnügen ;-)

Weiter so =)

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung